Menu

Klagenfurt Benediktinermarkt – Schifffahrt nach Velden

 

Italienische Baumeister gestalteten das Bild der 800 Jahre alten Stadt mit ihren Palais, KlagenfurtInnenhöfen und Plätzen.  Kulturstätten wie die Klagenfurter Domkirche oder der Wappensaal im Landhaus mit seinen 665 Wappen der Kärntner Landstände erzählen den Flaneuren viel über die bewegte Geschichte der Stadt. Der Spaziergang durch die  Geschichte verführt zugleich zu einem genussvollen Einkaufsbummel. Urige Gaststätten und luftige Cafés laden ebenso zum Verweilen ein, wie der Besuch des Benediktinermarkts mit seiner bunten Vielfalt an regionalen  Köstlichkeiten von Kärntner Bauern sowie slowenischen und italienischen Marktfahrern. Wer mit den Schiffen am türkisblauen Wasser des Wörthersees unterwegs ist, kann dabei einen herrlichen Blick auf die Orte rund um den Wörthersee genießen.

Termin

Samstag, 10. Oktober 2020

Abfahrt

Abfahrt: 07.30 Uhr Reisebüro OFNER, 08.00 Uhr HBF/Graz

Programmablauf

Graz - Klagenfurt – Velden – Aufenthalt bis 18.00 Uhr – retour nach Graz, Ankunft ca. 20.30 Uhr.

Kosten und Leistungen

Busfahrt, Schifffahrt EUR 48,--