Menu

50 Jahre Altöttinger Christkindmarkt

mit Lichterglanz und großer Krippenausstellung

 

Altötting
Das Herz Bayerns und eines der Herzen Europas“: So nAltöttingenennt Papst em. Benedikt XVI. den Wallfahrtsort Altötting. In der Tat: Seit mehr als 1250 Jahren ist die Stadt geistliches Zentrum Bayerns, seit mehr als 500 Jahren bedeutendster Marienwallfahrtsort Deutschlands. Zudem gehört Altötting zu den „Shrines of Europe“, den sieben wichtigsten Marienwallfahrtsorten Europas.

Christkindlmarkt
Die einzigartige Atmosphäre des barocken Kapellplatzes in der Adventszeit und die festlich geschmückten Altöttinger Kirche werden Sie begeistern. Für die besinnliche Stimmung sorgen außerdem Bläser-Ensembles und Chöre auf der Marktbühne, sowie der tägliche Besuch des Heiligen Nikolaus um 17 Uhr. Auf dem Christkindlmarkt gibt es eine ausgewogene Auswahl an Kunsthandwerk und kulinarischen Genüssen. Die Glühweinstände bieten Stuben zum gemütlichen Beisammensein, wenn es draußen kalt wird.

Große Jubiläums-Krippenausstellung
Endlich ist es wieder soweit: im Kongregationssaal zum Jubiläum findet die große Krippenausstellung statt. Die Krippenfreunde Altötting zeigen über 50 Krippen mit orientalischen, neapolitanischen und bayerischen Darstellungen.

Adventliche Klänge in der Wallfahrtsstadt
Zahlreiche hochkarätige Adventskonzerte örtlicher Ensembles und international bekannter Gäste, wie das große Altöttinger Adventskonzert mit Christian Wolff, versprechen ein kurzweiliges Erwarten des Heiligen Abends.

Gasthof Altöttinger HofAltöttinger Hof
Der Altöttinger Hof direkt am Kapellplatz gelegen, wurde im Jahre 1685 gebaut und anfangs von Jesuiten bewohnt. Im Familienbesitz befindet sich der Altöttinger Hof seit 1928. Stilvolle Atmosphäre erleben Sie an Wintertagen bei offenem Kamin.

Konditorei-Cafe Märklstätter
In der zentral gelegenen Konditorei werden Sie mit frischen Produkten, wie mit 1 Stück Weihnachtstorte aus eigener Herstellung, verwöhnt.

Hotel: Gasthof Altöttinger Hof

Termin:

Sonntag bis Montag, 15.12. bis 16.12.2019

Abfahrt:

Abfahrt 06.30 Uhr Reisebüro OFNER, 07.00 Uhr HBF/Graz

Programmablauf:

1. Tag: Graz – Altötting, bei Ankunft gibt es zuerst einmal 1 Stück Altöttinger KonzertWeihnachtstorte mit Kaffee in der Konditorei Märklstätten, mit der anschließenden Stadtführung/Adventzauber und Krippentradition im Herzen Bayerns inkl. Glühwein und Eintritt in die Krippenausstellung. – Bezug der Zimmer im Gasthof Altöttinger Hof – der restliche Tag steht zur freien Verfügung – oder Sie besuchen (fakultativ) das große Adventkonzert um 16.00 Uhr mit Hr. Christian Wolff und dem Tölzer Knabenchor. N.

2. Tag: Frühstück, Stadtführung, anschl. können Sie die Stadt selbst erkunden. Mittagessen im Gasthof Altöttingerhof – Rückfahrt nach Graz. Ankunft ca. 19.00 Uhr.

Kosten und Leistungen:

Luxus-Reisebus, 1 x Nächtigung mit Frühstück, Basis Doppelzimmer im Gasthof Altöttingerhof, 1 Stück Weihnachtstorte und 1 Kaffee in der Konditorei Märklstätten, Stadtführung am 15.12. – Adventzauber und Krippentradition inkl. Glühwein und Eintritt in die Krippenausstellung, Stadtführung am 16.12., Mittagessen Gasthof Altöttingerhof am 16.12.,
Fakultativ: Besuch des großen Adventkonzerts um 16.00 Uhr mit TV-Star Christian Wolff und dem Tölzer Knabenchor in der Basilika St. Anna (Dauer 90 Min.)
Preis für eine Eintrittskarte pro Person: EUR 29,– (kann nur bei Bestellung der Reise gebucht werden)

Preis pro Person/Basis DZ
EUR 185,–
EZ-Zuschlag: EUR 20,–